Header Bild

Best of Tech

ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE TECHNOLOGIE

Ein Kurzportät

Das Zentrum für angewandte Technologie (ZAT) wurde 1999 als österreichisches Pilotprojekt für akademische Gründungen von der Montanuniversität in Kooperation mit der Stadtgemeinde Leoben errichtet, mit dem Ziel Forschern und innovativen Persönlichkeiten aus dem Umfeld der Montanuniversität optimale Rahmenbedingungen für ihren Schritt in die Selbstständigkeit zu bieten.

Umfassendes Betreuungsprogramm

Potentielle Gründerinnen und Gründer mit innovativen, meist hochtechnologischen Projekten, erhalten im ZAT ein umfassendes Förderpaket und profitieren gleichzeitig von der langjährigen Erfahrung und der weit reichenden Vernetzung des Zentrums. Zudem stellt der intensive und individuelle Betreuungsprozess von der Vorbereitungs-, über die Gründungs- bis hin zur ersten Wachstumsphase in Kombination mit dem Zugang zu allen Leistungen der Montanuniversität einen wesentlichen Schlüssel für die nachhaltige und stabile Entwicklung der betreuten Gründer dar.

Qualitätsmarke

In den vergangenen Jahren konnte das ZAT für sich eine echte Qualitätsmarke im Bereich technologieorientierter Unternehmensgründungen aufbauen. Durch konsequente Arbeit und großes Engagement hat sich das Zentrum in der Obersteiermark als Gründerinstitution Nummer eins mit Anerkennung bei den Gründern, Forschern, Behörden, den öffentlichen Einrichtungen in der Wirtschafts-, Technologie- und Forschungspolitik und den Finanzinstitutionen erfolgreich etabliert.

Weiterführende Informationen zum Zentrum finden Sie hier...