Header Bild

Best of Tech

BoT Businesskonzept

Leitfaden

In einem zweiten Schritt gilt es nun die Ideen aus dem Kurzkonzept in einen vollständigen Businessplan überzuführen. Um der Jury bestehend aus Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft ein umfassendes Bild Ihres innovativen Gründungsvorhabens zu geben, gehen Sie bitte im Rahmen der Erstellung Ihres Businessplans auf nachfolgende Punkte ein:

  • Unternehmenskonzept/Generelle Geschäftsidee
  • Produkt- und Dienstleistungsangebot
  • Status Technologie- bzw. Produktentwicklung
  • Kundennutzen & USP
  • Branche und Markt
  • Marketing und Vertrieb
  • Organisation
  • Stärken/Schwächen und Chancen/Risiken
  • Finanzierung
  • Realisierungsplan inkl. Meilensteine

Achten Sie bitte auch darauf, dass Sie Ihre wesentlichen persönlichen Daten in den Businessplan inkludieren!

Einreichfrist

Reichen Sie Ihren Businessplan bis 15. September 2017 ein:

Per Email an office[at]unternehmerwerden.at

Sämtliche Einreichungen werden vertraulich behandelt!

Entscheidendes Kriterium ist dabei die Schlüssigkeit der einzelnen Punkte, als auch des Gesamtkonzeptes in sich. Besonderen Stellenwert wird auf die Neuheit Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung sowie auf das Potenzial einer erfolgreichen Umsetzung Ihres Projekts gelegt. Darüber hinaus fließt auch die individuelle Entwicklung vom Produkt zur Idee in die Bewertung ein.

Die Jury ist autonom entscheidungsberechtigt. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist mit keinem Rechtsanspruch verbunden.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!